Khum Nara TCM - Michael Schuller
Praxis für TCM, Tao & Tee

Mein Weg der Heilung begann schon in meiner Kindheit. Als echtes „Sorgenkind“ war ich Stammgast in Kliniken, Arzt- und Heilpraktikerpraxen. Ich nahm so gut wie alle Kinderkrankheiten mit, chronische Mittelohrentzündungen, Blinddarmentzündung, Schlüsselbeinbruch… die Liste ist lang. 

So kann man sagen dass Krankheit ein ständiger Begleiter war.

 

Im jungen Erwachsenenalter beging ich dann meinen eigenen Weg der Heilung. Ferne Länder hatten es mir angetan. Allen voran Indien. Yoga und Ayurveda, Hinduismus und Buddhismus. Fernöstliche Philosophien von Körper, Geist und Seele brachten mich auf den Weg des Yoga.

 

 

Bereits 2016 schloss ich meine Yogalehrer Ausbildung in Indien ab. Ein Meilenstein auf dem Weg meiner „Aufrichtung“. Seither ist Yoga mein treuer Begleiter.

Michael Schuller Heilpraktiker TCM Muehlhausen
Michael Schuller TCM Behandlung
©Khum Nara TCM | Hier zeigt mir der chinesische Arzt eine Technik gegen Verstopfung

Yoga als Weg zur Selbstheilung:

In den tiefen Lehren des Yoga fand ich nicht nur körperliche Praktiken, sondern einen umfassenden Ansatz zur Selbstheilung. Die Verbindung von Atem, Bewegung und Meditation öffnete mir neue Türen zur inneren Balance und Gelassenheit. Yoga wurde nicht nur zu einer körperlichen Disziplin, sondern zu einem Weg der inneren Heilung.

Meine Reise zur Chinesischen Medizin (TCM):

Im weiteren Verlauf meines Lebens „stolperte“ ich im Jahr 2019 über den chinesischen Tee und öffnete so die Pforten zur Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Fasziniert von der ganzheitlichen Sichtweise, entschloss ich mich, mehr zu lernen. Im Jahr 2022 absolvierte ich eine Ausbildung in Akupunktur und wurde Heilpraktiker. Die TCM wurde zu einem weiteren wertvollen Werkzeug in meinem Streben, Menschen auf ihrem Weg zur Gesundheit zu unterstützen.
Im Jahr 2023 wurde ich von meinem Lehrer Franz Thews in mit dem Thews-Förderpreis ausgezeichnet. Thews-Förderpreis 2023 Im März 2024 hospitierte ich 3 Wochen lang in China, in einer  Klinik für TCM. Dieses Praktikum ermöglichte mir einen tiefen Einblick in die chinesische Medizin, in ihrem Heimatland. Diese Reise hat nicht nur meine persönliche Heilung geprägt, sondern mir auch ein tiefes Verständnis für die Verbindung von Körper, Geist und Seele vermittelt. Mein Antrieb ist es, dieses Wissen weiterzugeben und Menschen auf ihrem individuellen Heilungsweg zu begleiten. Jeder Mensch ist einzigartig, und meine Praxis ist ein Raum der Unterstützung, des Verstehens und der gemeinsamen Entfaltung. Heute bin ich hier, bereit, mein Wissen und meine Erfahrungen mit dir zu teilen. Lass uns gemeinsam auf die Reise der Selbstheilung gehen. Dein Wohlbefinden liegt mir am Herzen.
©Khum Nara TCM | Im TCM-Krankenhaus in China konnte ich viel lernen